25. Juni 2020

Geldanlage - was lohnt sich

In der heutigen Zeit gibt es auf der Bank so gut wie keine Zinsen mehr. Trotzdem schlummern auf den meisten Girokonten, Sparbüchern oder Tagesgeldkonto große Summen. Da fragen sich viele Deutsche: Was lohnt sich bei der Geldanlage, Geldanlage, was tun?

Zuerst musst du dich immer fragen: Wie schnell muss ich über mein Geld verfügen können? Habe ich noch genug auf der Seite, wenn mal alles nacheinander kaputt gehte - die Dinge haben die üble Angewohnheit immer zur selben Zeit nicht mehr zu funktionieren. Spült die Spülmaschine nicht mehr gibt auch die Waschmaschine kurz darauf ihren Geist auf. Für solche Eventualitäten muss immer Geld da sein - und hierfür gibt es nur das Tagegeld, auch wenn es keinen Zins bringt.

Auch wenn es sein kann, dass ich demnächst Geld für ein Auto oder sonst irgendeine große Anschaffung brauche, muss dieses Geld abrufbar sein.

Alles andere gehört nicht mehr auf ein Tagegeldkonto.

Wie du vielleicht schon auf unserer Seite Vermögen aufbauen gelesen hast, empfehlen wir für längerfristige Geldanlagen Aktienfonds, denn das sind Sachwertanlagen.

Was ist denn das? Bei Sachwertanlagen steckt immer ein realer Wert dahinter- also bei Immobilien ein Gebäude, bei Grundstücken eben ein Grundstück, bei Aktien ein Stück eines Unternehmens. Der Wert kann schwanken, aber er kann, wenn er mal unten war auch wieder nach oben gehen.

Anders ist das bei Geldwertanlagen:

Hier hilft nur Vertrauen, denn das ist ein Stückchen Papier oder Münzen aus Metall. Wer bestimmt denn, was das Wert ist? Eigentlich jeder einzelne, denn solange du vertraust, dass 100 € auch 100 € wert sind (was immer du dir davon kaufen kannst), solange kannst du dir einen Gegenwert damit kaufen. Wenn niemand mehr dran glaubt, ist es ein Stückchen Papier (Geld, Konten, Sparbücher, Festgelder, Lebensversicherungen, Bausparverträge)

Jetzt will nicht jeder alles Geld auf Aktien setzen - also muss es einen Mix geben. Für garantierte Geldanlagen suchen wir auf dem deutschen Markt die besten Möglichkeiten, dazu in weiteren Artikeln mehr. Fest verzinste Geldanlagen in anderen Ländern bieten wir nicht an, da wir nicht überzeugt sind von ihrer Sicherheit - hierfür musst du also tatsächlich woanders hingehen.

Aktienanlagen in Einzelaktien empfehlen wir nur, wenn man ein größeres Vermögen hat (über 50.000 €) und Lust und Zeit, sich ständig damit zu beschäftigen. Da die meisten unserer Kunden diese Lust oder diese Zeit nicht haben setzen wir auf Aktienfonds. Hier legen wir großen Wert auf günstige Fonds und haben damit die besten Erfahrungen gemacht.

Du willst mehr wissen - ruf uns einfach an Tel 0731 9 72 70 93 oder schreibe uns

 


Kontakt
  • Finanzteam26
    Hauptstraße 26
    89233 Neu-Ulm/Pfuhl
  • Tel: 0731/ 972 709 3